LogoKonzeptLogo


Aus einer Idee wurde Wirklichkeit. Am 30. März 2019 startete die erste Ausgabe des Bergmarathons Hohe Winde bei besten Bedingungen. Aufgrund der vielen positiven Läuferrückmeldungen, wird es im 2020 eine Fortführung geben.

Auch wenn wir in der Jurakette weit weg von 2‘000er oder noch höheren Bergen sind, sammeln sich auf dieser Strecke doch einige Höhenmeter an. Die Strecke ist so konzipiert, dass Sie die schönsten Seiten des Laufental und des Schwarzbubendlandes zeigt. An Tagen mit klarer Sicht kann man von der Hohen Winde aus die gesamte Alpenkette bestaunen. Und von dort aus hält man die Höhe auf einem tollen Singletrail bis zum Passwang. Den Abschluss bildet dann der Waldweg durch das naturbelassene und mythische Chaltbrunnental.

Wir freuen uns riesig, wenn wir auch bei der zweiten Ausgabe möglichst viele Läuferinnen und Läufer am Start begrüssen dürfen. Wir werden alles daran setzen, euch ein speziell schönes Lauferlebnis zu ermöglichen.

Ramon  Roman    Michael

LogoKontaktLogo


Offizieller Veranstalter vom Bergmarathon Hohe Winde ist der Brislacher Verein „Lauffreunde Chaltbrunnental“.